sie hat sich Zeit gelassen, die Ep. 7 meiner absoluten Lieblings-Ecchi-Anime Serie dieses Jahres. Umisho steht für lockerleichte (vielleicht auch sinnfreie) Unterhaltung. Es dreht sich dabei alles rund um und in einem Schwimmteam mit hübschen Mädels (hehe, allein schon ein Anime über ein Schwimm Verein, großartig) und von der Tsundere Anführerin über die „nach außen schüchterne“ aber in wahrheit „ziehmlich“ perverse großbusige Schönheit bis hin zum unterbelichteten Naturtalent ist alles dabei. Und auch die Männlichen darsteller haben ihre daseins Berechtigung (auch wenn diese mehr als Fraglich ist nich wahr „Club-Käpt’n“!? xD)

*_*‘ Boobies on my mind !!

Kurzzusammenfassung: Amuro verliert eines ihrer X’s (haarband) und alle denken deswegen geht es ihr nun schlecht. Es folgt eine große Suchaktion mit seltsamen Zwischenfällen. Am Ende ist das X wieder da und Amuro hatte die ganze Zeit nur Hunger weiter nichts. Und unsere großbrüstige Lieblings-Schwimmerin will in einem exotic Shop unbedingt einen Riesen-Penis kaufen (könnte ein uhreinwohner Di*do sein^^) Meine Fresse, der arme Kaname ist der einzige der weiß, das unter ihrer schüchternen Schale so etwas extremes schlummert ^^

ab zu den picsu’s…

Amuro geht es nicht gut, liegt es daran das das X weg ist? 

 

Kapitän Ikamasa, hat die Lage durschaut….ja das ist der Käpt’n scharfsinnig und schnell

 

 lass hören Cheffe… wo liegt das Problem?

 

o.o……immer wieder erstaunlich, sie kennen ihren Käpt’n schon so lange, und hören trotzdem seinen ergüssen zu ^^, naja wenigstens hat als Grips-loser zumindest Power, sonst wär es echt traurig um ihn ^^

sicher… ein control device ^^, so ein wie dich müsst ich auch nochmal kennenlernen wär bestimmt immer n mordsspaß dir zu lauschen

(die frage hab ich mir auch gestellt kaname ^^)

 

alles macht sich auf die suche….vergebens…

 

 

naja…kein erfolg? falsch…der Käpt’n hat zwischendurch Fußball gespielt..

 

und nun wird mit dem Kpät’n Fußball gespielt…  hang in there Käpt’n q,q

 

Deluxe-Tsundere Hell-Kick *_+

 

(ich weiß Ikamasa…das hast du fein gemacht….fein gemacht hast du das)

 

Amuro erwähnt nebenbei, das ihre Oma sie verfluchen würde, wenn sie die X’s verliert (natürlich son normaler und nicht ernst zu nehmender Oma spruch)

 

 jahaaaaa, aber der Käpt’n wäre nicht der Käpt’n, wenn er nich mindestens 2 bescheuerte Eingebungen pro Tag hätte ^^#

 

 

auf ihrer Suche, landet sie in einem Exoctic Shop, und hält ein „ziehmich“ großes Horn, für einen Penis (naja vielleicht soll es ja sogar ne Art Männlichkeits Symbol sein kp), auf jedenfall will sie das Ding unbedingt Kaufen (für was auch immer) es macht wirklich Freude zu sehen wie ihre Schüchternheit gegen ihre innere Perversion Kämpft. Kein Zweifel es kommt der Tag da fällt sie über Kaname her und vergewaltigt ihn xD, da bin ich mir sicher. Leider missversteht der Shop Besitzer die zeige Richtung und verkauft ihr statt des Horn’s eine Elefanten Statue….arme Shiso, wird nicht mit deinem Hobby diesmal ^^

was haben wir denn hier? 

seit episode 2 weiß ich das dein tiefstes inneres total versaut sein muss..

 

hmm, du willst also unbedingt einen Penis Kaufen O_o, zu schüchtern um einen Jungen anzusprechen (maybe is das ja auch gut so, bei der muss soviel Energie gestaut sein, der Typ würde danach sicherlich 3 Tage nichtmehr laufen können)

 

 nach viel überwindung zeigt sie auf das was sie haben will…und dankt Gott für den Mut einen Penis zu kaufen xD….

leider hat der Shop Inhaber die Richtung nich ganz gepeilt und verkauft ihr statt dessen eine Elefanten Statue…. arme Shiso-chan, und armer Kaname der Überfall auf dich könnte mit dieser Fehlgeschlagenen Shopping Tour weitaus denkbarer geworden sein

 

Am Ende hat Amuro ihr Haarband wieder, und alle Fiebern dem kommenden Schwimmturnier entgegen. In der Preview zu Episode 8 sehen wir wieder jede Menge Fanservice und eine, so wie es scheint selbstverliebte sich selbst begrabschende Blonde Schönheit.

 

Ich freue mich, das war Kilano

Guten Abend

 

 

 

Advertisements