Game,Romance,Schoolkids

Hidaka Sana ist ein 16  Jähriger Junge der nach 5 Jahren aus Tokyo in seine alte Heimatstadt kommt. Seine Erinnerungen an die Stadt taüuschen ihn nicht, sie hat sich kaum verändert.. Er startet das 2 Semester an einer Schule an der er seinen alten Freund und seine erste Liebe wiedertrifft. Ein neues Leben liegt vor ihm und nun muss er die Kluft überwinden von seinen Erinnerungen an alte Freunde zur Realität wie sie jetzt besteht.

 Süße Mädels, Missverständnisse und das ein oder andere Geheimnis !?

ab zum review (warnung!! 100% Kilano kommentiert *_+)

Hidaka kommt alleine in seine alte Heimatstadt zurück. Während der Zugfahrt dorthin, wandern seine Gedanken in die Vergangenheit, genauer gesagt zu dem letzten Tag den er mit seinen Freunden vor seiner Reise damals verbracht hat. Man erfährt nicht viel, außer wie sie aussahen, wie sie Charackteristisch waren, was für baschiedsgeschenke sie ihm gaben und das ein Mädchen namens Nanaka Gefühle für ihn hatte/hat !?

Abschiedsgeschenk von Aoi, ein knuffiger Kuchen

Abschiedsgeschenk von Shu, ein….dingens…forschdingens

Abschiedgeschenk von Shuri, ein Handschuh ^^ sie hatte keine Zeit den zweiten zu vollenden

Abschiedsgeschenk von Nanaka, ein Lied auf ihrer Geige

 

Angekommen, spaziert er ersteinmal umher an alte Plätze an die er sich Erinnert, er kommt zu einem Tempel (der selbe aus seinen Kindheitserinnerungen, wo er dem Mädchen Nanaka das er mochte die 2 Plastik Blumen Anhänger Geschenkt hat). Er begegnet einem Lilahaarigen Mädchen im Miko-Dress, welches sich bei seinem Anblick aber sofort versteckt. Danach kauft er sich eine Weissagung, welche ihm Unglück vorhersagt „Beziehungs Probleme mit Mädchen“ um genau zu sein ^^, na wenn das nich eine Spitzen Prophezeihung für einen Romance Anime ist, und so unerwartet natürlich xD.

vorsicht vor Lilahaarigen Mädels !!

 

Er zieht in einen Block ein, der von den Eltern einer seiner alten Freunde Verwaltet wird. Zu seiner Überraschung handelt es sich um Aoi welche sich unerwartet Entwickelt hat für sein Empfinden ^^ (ps: entweder man liebt ihre nya-stimme oder man hasst sie, ich für meinen teil find sie absolut cutey)

Am Abend wird er von Aoi’s Familie zum Essen eingeladen und die Mutter fragt scherzend ob er nicht ihr Sohn in Petto (son-in-law) werden möchte. Worauf der Vater sich fast verschluckt und Hidaka und Aoi rot anlaufen. (kann ich Verstehen Mr. hätte ich ne Tochter, dürfte die wohl erst mit 25 mit nem Jungen ausgehen, oder ich würd extra ne Gang zusammenstellen um jeden Typen zu vergraulen. Ja Väter können schon anstrengend sein, aber auch nur weil sie wissen wie oder bzw. was Jungen denken  ^^)

Später auf seinem Zimmer lässt er den Tag nochma Revue passieren, wundert sich immernoch das Aoi solche riesen Melonpan’s entwickelt hat und fantasiert wie es wohl sein wird, wenn er seine Liebe von damals, Nanaka wiedersieht und natürlich fragt er sich ob ihr auch mächtige Melonen gewachsen sind……och ja, beruhigend zu wissen das er wie ich denkt. (naja, wundern JAIN, 5 Jahre sind ne Menge Zeit für ein Mädel Holz vor der Hütte zu stapeln, aber ehrlich gesagt bei sonem Erinnerungsunterschied würdsch auch ersteinmal *-,* ne runde wundern…..freuen und wundern….freuen,wundern und starren….Jawoll!!)

 

Mitten in der Nacht erhält er noch einen Anruf von seiner Mutter, welche nachfragt ob alles ok ist, das er an Schule etc. denken soll. Der Gesichtsausdruck von Hidaka verrät, das irgendetwas vorgefallen sein muss mit seiner Family. Zudem Zeigt die Uhr 1:52 am Morgen an, eine Uhrzeit die nicht gerade Typisch ist um sein Kind daran zu erinnern pünktlich zur Schule zu gehen……da is was im Busch O_o !!!

Am nächsten Morgen wird er seiner neuen Klasse vorgestellt, und siehe da gleich 2 bekannte Gesichter, sein bester Freund aus Kindheitstagen Shuu inklusive dessen Schwester Shuri. !! Surprise !! (und kompliment an die Eltern Shu und Shuri, wenn ich ein Jungen und ein Mädchen hätte, würd ich sie nach eurem Beispiel benennen….hmm wie wärs mit Franz und Franzri oder Bo und Bori oder Stefan und Stefanri oder Gunta und Guntari?? Jahaa dann kann ich wenigstens zu 10000% sichergehen das mich meine Kids dafür killen werden, btw ich werd euch beim Jugendamt wegen Verbaler Unterdrückung melden xD )

Nach der Wiedervereinigung, gibs n bissl random gesabbel. Und auf die Frage warum Hidaka wieder zurückgekehrt ist gibt es wieder eine „da is was im busch“ reaktion. Und dann taucht vor ihm ein Lilahaariges Mädel auf, das selbe welches er am Tempel getroffen hat. Und auf die Frage von Hidaka ob sie nich das Mädchen von gestern sei reagiert sie entsetzt und auch Shu und Shuri schauen ihn entgeistert an. Dann sagt er noch „es ist mir eine freude dich kennenzulernen, auch wenn es nich das erste mal ist, wir haben uns ja gestern am Tempel schon mal gesehen“. Und während Shu und Shuri versuchen dem total perplexen Hidaka die Situation zu erklären. Kriegt er eine Schelle vom Lilahaarigen Mädchen die sich gewaschen hat. Nach dem Schlag will Hidaka angefressen fragen was das sollte…..und siehe da am Handgelenk der Tsundere hängt ein Kettchen mit 2 Plastikblümchen…..HEAVY METAL !! Das nenn ich Skill nichma 2 ganze Tage in einer City und schon jemanden aufm Schlips getreten O_O!?

 

bei der Klatsche hat er bestimmt die Engel singen hören

„5 jahre fort und wieder da, dachtest super prächtig alles klar, alles wie es früher war, falsch gedacht du armer tropf, eine schelle aufn Kopf von nem Mädchen aggressiv, and you think I can’t believe. Das soll die süße von damals sein, heut ne Tsundere und so gemein q.q“

 

Aber sowas von SCHOCK-SCHWERE-NOT !! ich will hier keinen Krieg vom Zaun treten, aber ehrlich Mädels, das ist typisch für euch. Ihr seit immer sofort angefressen wenn man euch oder etwas über euch vergißt O_o.

Wir Jungs können uns nich merken, wann wir mit einem Mädchen zusammengekommen sind, wie lange wir schon mit euch zusammen sind oder wann Jubiläum sein soll. Wir haben dafür kein Platz im Kopf, der Platz ist mit wahlweise Essen,Fussball,Games,Anime,Mädels,Music,Sport,Schlafen und Feiern belegt. Und sollte doch n Typ das ganze Programm kennen isser „vielleicht“ eine Schwester ^^ (ich sagte vielleicht, keine Proteste bitte)

 Und WTF !? wenn ich Hidaka wär…..Hallo? ich gehe aus einer Stadt weg von einem süßen kleinen, netten Schwarzhaarigen Mädel, komme nach 5 Jahren wieder und werd Umgeboxt von einem Lilahaarigen, Agressiven Mädel?? öhm ja….Schwarz…Lila….lieb…..aggressiv sind nicht grad kleine Veränderungen die man nach 5 Jahren sofort raffen würd oder? Na, ich tippe mal auf einen „möchtegernweltbewegendengrund“ wie „buhuu du hättest dich wenigstens mal melden können“ oder „*sniff* warum hast du mir nich erzählt das du wiederkommst“ oder „/sob, wie konntest du mich nur vergessen???“ –  Öhm, du hast lila haare und bist agressiv….vielleicht?

Kilano check: sieht nich aus als hätte sie große Melonen bekommen, dafür aber n‘ astreinen rechten schwinger.

Bin gespannt auf die nächste Episode *_*

 

 

 

Advertisements