So, dann wollen wir mal. Heute stelle ich euch einen meiner Neuzeit Lieblinge vor, der Manga Start war 2006 und nun 2008 ist er leider mit dem 10. Band beendet worden. /sulk/sob

Titel: Mx0
Kategorie:
Comedy,Action,Fantasy,Romance,Shounen,Ecchi,School Life
Erschienen:
2006 – 2008
Volumes:
10 (complete) / 99 Kapitel
Author(s):
Kano Yasuhiro
Artist(s): Kano Yasuhiro
Lizensiert:
nein (gibt aber englische übersetzung auf onemanga.com)

https://i2.wp.com/i178.photobucket.com/albums/w251/Master_M2K/mx0-072.jpg

Storyplot:

In einem Rückblick sieht man wie Kuzumi Taiga Interviewed wird bei seiner Bewerbung für die Seinagi Private High School. Die Frage lautete was er wohl tun würde wenn er Magie benutzen könnte. Seine Antwort war „Die Welt Übernehmen“ , worauf ein lauter Lachanfall eines hübschen Mädchens seine Aussage kommentiert.
Nachdem Eintritts-Examen weist die Schule ihn ab, weil er sogut wie überhaupt nichts mehr weiß was er gelernt hat…er erinnert sich nurnoch an das hübsche Mädchen. Kuzumi ist davon überzeugt das er abgewiesen wurde, muss irgend etwas mit dem Mädchen zu tun haben
Am nächsten Tag wandert er an der Schule entlang und versucht sie zu betreten, wird jedoch von einer unsichtbaren Barriere daran gehindert. Ein Lehrer, Mr. Hiiragi, hält Kuzumi für einen Student der gerade den Unterricht schwänzt und zieht ihn darauf hinter sich her durch die Barriere.

Seinagi Private High School ist in wahrheit eine Magie-Schule und Mr. Hiiragi hat versehentlich den Magisch-Tallentfreien Kuzumi in die Schule gebracht…das Abenteuer kann beginnen…

(weiterlesen,wertung,meinung)

Ich muss erwähnen das auf einer Wertung von 0 – 10 ich dem Werk leider nur 8/10 Punkte geben kann, was natürlich noch verdammt gut ist, aber im Wissen das der gezwungen schnelle Story-Schluss die Geschchichte beendet obwohl noch soviel Potenzial über war…lässt sich nicht verdecken. Ich hoffe das der Mangaka (Kano Yasuhiro/auch bekannt für seinen Storymäßig fabelhaften One-Shot „Snow in The Dark„). Der Manga wird jedem Comedy+Action+Fantasy+Romance+undsoweiter Fan sofort ins Blut gehen. Anfänglich erinnerte es etwas an Rosario+Vampire „normalo an begabten schule“ Klischee, jedoch stand nach wenigen Kapiteln fest das diese Story einen ganz eigenen Charme versprüht und keinen Vergleich Scheuen muss. (ich behaupte sogar das er stellenweise besser als R+V ist, jedoch hat R+V dank bereits begonnener 2. Manga Staffel mehr Zeit, mehr zu bieten ^^)

Advertisements