Holy Cow….
mein diesmaliger Manga of the Week hat sich seine Position in meiner Manga-Lieblings-Liste [MLL] mit einem Overspeed-Critical-Finsisher-Strike erkämpft. Ein Mädchen, ein Junge, Liebe,..das Thema Sex [omg kenne keinen Manga/Anime wo das Thema Sex schneller auftauchte als in hentai…naja jetzt kenne ich ein xD]….und vor allem O_o Scheren griffbereit im Slip verstaut O_O!? SCHEREN!! am SLIP!! Mädchen….was’n los o.O? und was is dieses „geträumt das du mein erster sexpartner sein wirst“ … lernt euch ersma kennen und dann träumt weiter O_o

Titel: Nazo no Kanojo X / Mysterious Girlfriend X
Kategorie:
Romance,Seinen,Ecchi,School Life,Supernatural (bald auch+action)
Erschienen:
2006 – läuft immernoch
Volumes: bisher 4 Bände (Kapitel 23) [stand 09.09.2008)

Author(s):
Ueshiba Riichi (nennenswert sind seine Werke Yume Tsukai, und das Fantastische Discommunication-Spirit-World von 1992, eine Manga Serie die sich mit dem „warum und wie menschen sich verlieben“ auseinandersetzt)
Artist(s): Ueshiba Riichi
Lizensiert:
nein (gibt aber englische übersetzung auf onemanga.com/Mysterious_Girlfriend_X)

https://i1.wp.com/i21.photobucket.com/albums/b269/MetalSonic700/Cover003.png

Für alle die etwas für Ecchi+Romance+Außergewöhnliches übrig haben, verpasst nicht weiterzulesen und vielleicht mit dem Manga anzufangen : )
Das besondere für mich an diesem manga ist, er fängt soooo dermaßen lahm,langweilig und platt an wie ein 0815-Sand-am-Meer-Ecchi-Manga. Aber je weiter die Story geht (und die Story is derbst frisch, der manga start war 2006 und is noch mittem im Aufbau) desto mehr Überraschungen tauchen auf. Ich bin Sicher das noch ne Menge spannender Dinge geschehen werden. Und keine Angst das Thema Sex ist zwar gegenwärtig, wird aber in keiner Weise dargestell, bisher jedenfalls ^^, es ist ja auch kein Erotik Manga….aber nun zum bisherigen Plot der Story…

Story:

Mysterious Girlfriend X war ursprünglich ein One-Shot von 2004, wurde jedoch 2006 zu einer eigenständigen Manga-Serie.

Eines Tages taucht eine neue Schülerin auf. Ihr Name ist Urabe Mikoto, sie ist ein unaufälliges Mädchen das lieber alleine ist als sich mit anderen abzugeben. Ihr einziges bis dato bekanntest Hobby ist das Schlafen im Unterricht. Einige Zeit später ist Tsubaki im Klassenraum weil er etwas vergessen hatte, dabei bemerkt er die schlafende Urabe und weckt sie. Nachdem Urabe das Zimmer verlassen hatsieht er das sie auf den Tisch gesabbert hat. Er kann sich nich zurückhalten, stupst seinen Finger hinein und steckt ihn in den Mund.
Von dem Moment an träumt er von Urabe und bekommt unbewusst Liebeskummer.
Im Verlauf der nächsten Tage verbringen die beiden mehr Zeit miteinander…und seltsame Dinge geschehen..

Tsubaki träumt weiter von Urabe, und auch Urabe träumt von Tsubaki, sie träumt das er ihr erster Sexpartner sein wird. Es lüftet sich ein weiteres Geheimniss…..Urabe trägt Scheren mit sich herum die vorzugsweise in ihrem Slip klemmen, abgesehen davon das man diesen immer sieht wenn sie nach den Scheren greift, scheint sie Übermenschliche Fähigkeiten zu besitzen….denn das was sie mit Scheren schafft grenzt an einer Supe-Fähigkeit…. Ein Junge,Ein Mädchen,die Liebe,Träume….und Scheren…das Abenteuer kann beginnen..
—————————

eigene meinung:

ich bin völlig platt, der manga fing so lahmarschig und beknackt billig ecchi an, das ich dachte ich müsste mich nach nem neuen Pausen-Manga (mit pausen mein ich, wenn gerade keine neue spannende anime episode da ist, oder ich klassiker anime noch nicht komplett habe) umsehen, aber dann wurde ich neugierig, da die story immer mehr und mehr spannend wurde. (leute wer ecchi etc. mag wird locker mit dem manga zurecht kommen, alle anderen gelegenheits leser müssen arg kämpfen, da von 23 bisherigen Kapiteln die story wohl grad ma mit ende kapitel 23 richtig anfängt xD) MGX ist ähnlich wie Hitman Reborn oder Bleach was den Unterhaltungsgrad Stufenweise angeht…es fängt irgendwie lahm und mittelmäßig an, wird aber immer besser. Es gibt noch viele Fragen zu klären…
– was für eine vergangenheit hat urabe – warum beherrscht sie die Scheren so wie sie es tut – was hat es mit den träumen auf sich – wird der anime locker leicht bleiben oder driftet er in dramatische gefilde – fragen über fragen….abwarten und weiterlesen ^^

Meine Empfehlung…gehört ihr zur Zielgruppe…dann lest los

ps: zu jedem Manga of the Week, könnt ihr gerne eure meinungen posten, ob ihr ihn mögt,hasst,süchtig seid,fragen habt,theorien aufstellen wollt…ich diskutiere liebend gerne über solche sachen, sonst würd ich nicht drüber schreiben ^^

greez: Kilano

Advertisements