nyu, der manga ging schon vor einiger zeit zuende. (Der Anime geht ungefähr bis Kapitel 356, Der Manga endete mit Kapitel 558 )

Der Manga hat sagenhafte 53 Volumes und lief vom 13.09.1998 bis zum 18.06.2008
(der Anime hat 167 Episoden und lief von 2000 – 2004)

es war eine lange reise, mit vielen langweiligen, aber auch vielen spannenden und lustigen abenteuern. Es gab friede-freude-eierkuchen und drama, menschen wurden geboren…menschen starben, das gleiche gilt für die Seite der Dämonen. 10 Jahre lief der Manga…10 JAHRE… CHaracktere die einen solange begleiten, fehlen am Ende umso mehr, aber alles hat einmal ein Ende, leider. Nachhaltig bleiben mir wohl in erinnerung, das Miroku und Sango eine Familie gegründet haben, Inuyasha mit Kagome verheiratet ist, Kohaqu die Dämonen-Jäger Tradition fortführt und Sesshomaru wieder seiner Wege geht. Natürlich auch Kagura, die starb und neben Rin wohl die einzige Frau war die Sesshomaru je irgendetwas bedeutet hat. Vor allem aber Sesshomaru, de rnun als unfreiwilliger Bruder von Kagome ist, da sie ja nun mit Inuyasha verheiratet is. Sesshomaru ist grimmig wie immer, schaut aber ab und zu vorbei um Rin Geschenke zu bringen….wer weiß wenn RIn alt genug ist vielleicht heiratet sie dann Sesshomaru ❤

Was aus den Figuren wird:

Inuyasha und Kagome
Nach dem letzten Kampf verbingt Kagome 3 Jahre in ihrer Zeit und macht ihen Abschluss, danach kehrt sie in die Feudal Ära zu Inuyasha zurück, sie bleibt dort und heiratet Inuyasha

Sesshomaru
grimmig wie immer, kümmert sich…(weiterlesen) liebevoll (aber lässt es sich nicht ansehen) um Rin
Rin
lebt nun unter der Obhut von Kaede (schade hatte auf Rin x Sesshomaru gehofft xD, aber wer weiß, vielleicht wenn sie älter ist <3)

Miroku und Sango
sind nun ein Paar und haben 3 Kinder. (na endlich…)

Kohaqu,
wandert mit Kiara durch die Welt um ein noch besserer Dämonen-Jäger zu werden.
Shippo
ist fleißig am trainieren um ein starker Fuchs-Dämon zu werden

Advertisements