Ich bin bereit, ich bin dabei, ich bin bereit, ich bin dabei !!!

Episode 02 beendet die Hitagi Crab Geschichte,
aber zum glück bleibt trotz diesem Ende Hitagi der Story erhalten *_*

sample7f1cfa5ec0468fafe.jpg

Nachdem Koyomi und Hitagi nun bei Oshino angelangt sind um den Fluch zu brechen,
wird Hitagi erstmal empfohlen sich zu waschen um rein zu sein für die Prozedur
mit dem Gotte/Wesen ins Gespräch zu kommen…..was folgt ist..
Koyomi begleitet Hitagi nach Hause damit sie dort duschen kann.
Na Klar!! Ecchi Posen und ein Gespräch zwischen den beiden.
Man erfährt etwas mehr über Sie, das die Mutter einem Kult verfallen ist
(darauf wird später in der Episode noch etwas heikler eingegangen >.<), was dazu
führte das sie das gesammte Geld an den Kult verschwendete, sodass ihre Eltern
sich trennten…..

Hitagi-chan gibt sich ziehmlich selbstbewusst was den Umgang und die zur Schau-Stellung ihres Körper gegenüber Koyomi angeht.
Anscheinend liegt schon hier ein Hauch Romantik in der Luft.
vlcsnap647441.png

https://i1.wp.com/img212.imageshack.us/img212/1189/vlcsnap647456.png

Koyomi…ein ganzer Kerl…Augen auf du Erdnuckel…

vlcsnap647494.png

vlcsnap647473.png

er sieht zum ersen mal ein nacktes Mädel (warscheinlich, abgesehen von seinen Schwestern…aber sowas zählt nich)

vlcsnap647719.png

Hitagi scheint Spaß drann zu haben Koyomi zu verwirren, sexuell ziehmlich aggressiv…. /no1

vlcsnap647514.png

Wieder zurück bei Oshino, besteht dieser darauf das sie ihm die komplette Geschichte erzählt, welche
dazu führte das sie nun Gewichtslos ist.
vlcsnap647225.png

Hitagi bezweifelt noch das Oshino ihr umsonst hilft, und denkt wieder an etwas unmoralisches,
Oshino hingegen verlangt nur 100.000 Yen (erinnert euch das Koyomi ein paar MILLIONEN!! zahlen musste,
allerdings war sein Vampir Problem mit dem Blutbad etwas größer)

vlcsnap647294.png

Oshino Shinobu, ein Kerl fürs grobe Geschäft…..
vlcsnap648213.png

Die Story lautet wie folgt…
vlcsnap648424.png

Damals ist Hitagi schwer erkrankt, es gab kaum Hoffnung für ihre Genesung. In dieser Zeit suchte ihre Mutter beistand in einem Kult
als es ihrer Tochter dann später wieder gut ging (nicht durch hilfe des kultes) verfiel die Mutter immer mehr dieser Sekte.

vlcsnap648805.png

Was dazu führte das sie alles Geld dort investierte. Der Vater ließ sich das nicht gefallen und verließ Sie.
Eines tages kehrte die Mutter mit einem ranghohen Mitglied des Kultes zurück, welcher versuchte Hitagi zu Vergewaltigen….

vlcsnap648482.png

vlcsnap648523.png

Ihre Mutter tat nichts um einzugreifen und überließ ihre Tochter sich selbst. Sie wehrte sich erfolgreich und verletzte
bei dieser Aktion den Mann vom Kult schwer.

vlcsnap648790.png

Die Angelegenheit ließ die Mutter in Ungnade fallen und kurz darauf
zerfiel die Familie, das Haus wurde verkauft und Hitagi lebt nun in einer kleinen Wohnung.
Um die Zeit rum als alles geschah begegnete sie dem Krebs-Gott (schwerer Stein Krebs) welcher ihre
Gefühle nahm, bzw. das Gewicht ihrer Gefühle….

Nachdem sie die komplette Geschichte vorgetragen hat und das Ritual beendet ist,
erscheint ein riesiger Krebs welcher von Koyomi und Oshino nicht gesehen
werden kann.

vlcsnap648964.png

vlcsnap649024.png

vlcsnap649049.png

Der Krebs macht allerdings keine Anstalten kooperativ zu sein,
er schleudert Hitagi’s Körper gegen die Wand und umklammert sie.

vlcsnap649221.png
Oshino bezweifelt das Hitagi die Kraft hat mit dem Gott zu kommunizieren
und sprintet daraufhin los um den Krebs zu vernichten.

vlcsnap649132.png

Er wird jedoch
von ihr davon abgehalten, Hitagi sammelt sich geht auf die Knie
und entschuldigt sich, dafür das sie so schwach war, dafür das sie die Last
ihrer Gefühle loswerden wollte, sie kann ihrer Mutter zwar nicht verzeihen,
aber alle anderen guten Erinnerungen aus der Vergangenheit
möchte sie nicht vergessen, die guten, die traurigen…
einfach alle Erinnerungen die zu ihr Gehören, auch die an ihre Mutter…

vlcsnap649267.png

vlcsnap649387.png

Der Krebsgott scheint zu verstehen und nachdem er verschwunden ist hat Hitagi ihr Gewicht zurück.
Somit endet die Hitagi Crab Story,….

vlcsnap646769.png
Wir sehen eine erleichterte und aus tiefsten Herzen lächelnde Hitagi Senjogahara (seltener anblick)
Und bevor die Episode im Abspann endet, lässt sie noch einmal Koyomi erröten,

vlcsnap646825.png

vlcsnap646786.png

und wir sehen seine beiden Schwestern Karen und Tsukihi, die versuchen ihn
am nächsten Morgen wach zu kriegen…

vlcsnap646919.png

vlcsnap646934.png
Und an alle die in den letzten Minuten das zittern bekommen haben (weil sie die Novels nich kennen)
KEINE PANIK!! Es ist zwar Episodisch aufgebaut mit immer neuen Charakteren, aber Hitagi Senjogahara bleibt uns erhalten
zudem liegt Romantik in der Luft….

Und in der nächsten Episode: Mayoi Snail

ps: hmm wieder etwas spartanisch, aber das wird die nächsten 2 episoden auch so, viel dialog undso..
aber da setz ich das n bissl anders um, will ja nich das die leser welche sich nicht von meiner
rechtschreibung in die ferne treiben lassen, auch noch vor langeweile einpennen XD

bis dann

Advertisements