Xenoblade X ist das JRPG auf das wohl viele gewartet haben. Auch die jenigen unter euch die nicht einmal wussten was es ist. Open World, keine einzige Ladezeit außer bei Cutscenes. Riesige Kontinente. 300 Stunden Spielspaß, Mechs, Space, Aliens, Krieg,Liebe. Und das alles auf der WiiU. Ich bin mir sicher X wird das RPG des Jahres 2015

mal ehrlich…was für eine derbe plürre müssen wir eigentlich als fans ertragen?? manchmal übertreiben wir ja wenns um genauigkeit gehen muss, aber hallo?? darum sind wir fans…weil wirs genau wissen (oh lol jemand den dragonball realfilm trailer gesehen?? piccolo nich grün, bulma ne knarre und sayajin wird von ner normalen explosion umgehauen….ich hab blut gekotzt….und zwar durch meine Augen, aber das nur am rande, es geht ja heut um manga’s)

https://i2.wp.com/img135.imageshack.us/img135/7228/cuteavatarhg4.jpg

Also dann mal los heute gehts um:

– Sekirei Manga is gut, Anime is blut (blutkotzende gülle)
– School Rumble Z is SCHEISSE (wo bleibt die echte story?)
– Claymore is PrimaPrächtig *_*
– Manga of the Week Special...undso erklärung
– Verdacht auf „Code Geass Lelouchein Franzose?“
– Lied von Johan König (ein kleiner franzose/video)
Kilano in 3. Person + Wort zum Sonntag (sponsored by „Schizo“ deiner 2.  Persöhnlichkeit)(weiterlesen) (mehr …)

Ihr wollt Action, Mechas, Krieg, Verrat, Freundschaft, Abgrundtiefen Hass, Verzweifelte-unerwiederte-Liebe, Lügen, Hoffnung, etwas Fanservice, Selbstzweifel, Mitgefühl, Vorurteile,Ratlosigkeit…..kurz: ihr wollt eine gute Story?? dann f*ck-verdammtnochmal zieht euch Code Geass 1+2 rein

https://i1.wp.com/i6.photobucket.com/albums/y245/Orangeline/code_geass_r2.jpg

(wenn es geht Anime Serien immer am stück gucken, oder während Pausen nichts anderes….ansonsten geht wertvolle emotion und eigene gedanken zur thematik den bach runter, bzw. man ist mental nicht mehr auf der angespannten und erwartungsvollen haltung, wenn man sich nebenbei noch anderen stuff reinzieht)

wenn man Mecha-Anime abgrundtief hasst mit jeder Faser seines Herzen’s…dann und auch NUR dann ist eine aktzeptable Entschuldigung die beiden Code Geass Staffeln nicht gesehen zu haben.

Die Serie erfindet das Genre weder neu, noch bringt sie überdurschnittlich innovative Aspekte, aber unabweisbar hat Code Geass neben ein paar nervigen hängern und manch fragwürdigen Storyplots eine der besten und Actionreichsten Story’s die 2008 zu sehen war.

Charactere: Es gibt soviele Figuren deren Hintergründe einen förmlich in deren Welt hineinsaugen. Unglaublich Profilstarke Charactere und davon einige. Selbstverständlich fehlen die typischen Opfer,Wahnsinnigen,betrogenen und verliebten Darsteller nicht, die den Plot entweder von Zeit zu Zeit auflockern oder ihn zu neuen höchstformen aufkochen lässt(weiterlesen)… (mehr …)